News: Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

Als den größten Fortschritt seit Nehalem bewirbt Intel seine kommende Purley-Plattform für Server: Die Skylake-EX genannten Prozessoren sollen neben vielen Kernen auch eine komplett neue Speichertechnik bieten. Zudem gibt es Details zu Broadwell-EX.

Intel-Purly-Plattform-01Intel-Purly-Plattform-02

Eine im Anandtech-Forum veröffentlichte Präsentation (PDF) zeigt Intels Pläne im Server-Markt. Die als Purley bezeichnete Plattform dient als Basis für Prozessoren vom Typ Skylake-EP und Skylake-EX, also die übernächste Generation der Xeon E5 und Xeon E7. Die Skylake-Chips für die Purley-Plattform sollen bis zu 28 CPU-Kerne, sechs Speicherkanäle und ein integriertes Fabric mit optischer Datenübertragung (Silicon Photonics) bieten. Hergestellt werden die Prozessoren im 14-nm-FinFET-Verfahren.

Hier Weiterlesen: http://goo.gl/ckAHeH

Quelle: golem.de

Schreibe einen Kommentar